Skills

Programmierung

  • Schwerpunkt: Programmierung in C++, C++/CLI, C, embedded, Desktop-Applikationen, plattformübergreifend
  • STL, boost, WPF, WinForms, QT, MFC, wxWidgets
  • Mathematik: Schwerpunkt analytische Geometrie und geodätische Ausgleichungsrechnung
  • Numerik: Schwerpunkt numerische Umsetzungen von Problemstellungen aus dem Bereich der geodätischen Ausgleichungsrechnung (robuste Gestaltung von Beobachtungsgleichungen, numerische Differenziation, Techniken im Umfeld der Sparse-Matrizen, Regularisierungen, Fastsolver), eigene Bibliothek für z.B. dünn besetzte Matrizen
  • Konzeption und Realisierung von Applikationen für Handaufmaß, Tachymetrie, Photogrammetrie mit gemeinsamen Ausgleichungskern
  • Konzeption und Realisierung von Anwendungen im Umfeld von XCP und Serviceapplikationen
  • Computergrafik
    • OpenGL, teilweise Direct3D
    • VR / AR 3D-Stereo, z.B. Quest3D-Stereo-Channels
  • Schnittstellenprogrammierung und Protokolle
    • USB Schnittstellenprogrammierung: WinUSB, LibUSB, Cypress CyAPI
    • Netzwerkprogrammierung auf Basis von Win32 Sockets, BSD Sockets, boost ASIO, PCAP (libpcap, WinPcap), eigene Bibliothek für Paketinspektion (Ethernet TCP / UDP)
    • RS232
    • Auch Projekte mit harten Transferbedingungen (hohe Datenraten USB und Ethernet)
    • Schnittstellenprogrammierung für Vermessungsgeräte: GSI und GeoCOM
    • Messdatenerfassung im Automotiv-Umfeld, XCP (sowohl master- wie slaveseitig), eigene Bibliothek für XCP Master, Treiberentwicklung CANape und PROVEtech:VA
    • Entwicklung eigener Protokolle bei verteilten Anwendungen, Messsystemen und eigenen embedded-Systemen
  • Hauptzielplattform Win32, weiter Linux / cygwin, eCos
  • Entwicklungswerkzeuge: MS Visual Studio (verschiedene Versionen), Eclipse, MinGWStudio, CodeBlocks, wxDev-C++ usw., GCC, Atmel Studio, Arduino, Texas Instruments Code Composer Studio
  • Versionsverwaltung bzw. Projektmanagement: Git, CVS, SVN, Gitlab und TRAC einschließlich Administration Server
  • Dokumentation und Formatierung: Doxygen, bei komplexen mathematischen Notationen mit MiKTeX, XML-Dokumentation (.Net), astyle
  • Analyse: Wireshark, diverse Logger USB und RS232; AQtime
  • Kamerasysteme: Vision Components, IC Imaging Control Component (The Imaging Source), Pylon (Basler)

Elektronik

  • Entwurf, Layout und Realisierung von einfachen Digital- und Analogschaltungen / Mikrocontrollertechnik (Layout: Eagle)
  • Familien: 8051 und AVR
  • Bus: hauptsächlich RS232 und RS485 (insbesondere DMX)
  • Beispiele
    • Betreuung einer Arbeit zur computergesteuerten Ansteuerung von Druckgebern mit
    • Gleichspannungsmotoren in einer Versuchsanordnung mit hoher Auflösung (Mikrocontollerboard bis Leistungssufen)
    • Versuchsanordnung zur Erkennung von Laserpunkten einer fast kompletten Hemisphäre mit auf Netzfrequenz getriggerten Kameras, Laser und Differenzbildverfahren
    • Realisierung von Ankoppelvorrichtungen zur halbautomatischen Durchschallung von Betonbauteilen
  • Lichttechnik (Kenntnisse sowohl auf dem elektrotechnischen wie elektronischen Bereich (DMX 512, Realisierung analoger, halbdigitaler und volldigitaler Steuerelektroniken, Realisierung von Lastschaltungen in Dimmerbereich, elektronisch-physikalische Arbeitsweisen verschiedener Leuchtmittel usw.)
  • Tontechnik im Bühnenbereich (theoretische und praktische Kenntnisse, mehrjährige Erfahrungen im kirchlichen / freikirchlichen Umfeld)
  • Beispiele:
    • Entwurf und Realisierung eines voll digitalen 6-Kanal-Dimmers für DMX
    • Programmierung von Szenenmischern unter DOS und Windows

Sonstige EDV-Kenntnisse

Word, Excel, Powerpoint, OpenOffice, Latex, GIMP, InkScape, AutoCAD, Adobe Photoshop, Corel Draw, Outlook, Thunderbird, etc.